Das Konzept

Der integrative Ansatz

Im Gegensatz zu anderen Coachingausbildungen hat Dr. Friedmann (Entwickler der ILP) die wirksamsten Methoden, besonders aus den lösungsorientierten und systemischen Verfahren, die seit einigen Jahren auch wissenschaftlich anerkannt sind, persönlichkeitstypisch weiter entwickelt und zu einem ganzheitlichen, sehr strukturierten Verfahren integriert.

Die Theorie wird online vermittelt und kann zu eigenen besten Zeiten abgerufen werden. Ein wöchentlicher Live-Austausch (Ausnahme sind Ferienzeiten)  klärt alle Fragen und fördert die Umsetzung der Inhalte. Die zu erlernenden Methoden werden alle live vorgeführt und stehen den TeilnehmerInnen aufgezeichnet während der gesamten Ausbildungszeit zur Verfügung. DieTeilnehmerInnen können innerhalb der Gruppe ihre praktischen Fähigkeiten einüben und werden aufgefordert, sich auch außerhalb der Gruppe Menschen zu Übungszwecken zu suchen. Z. Zt. gibt es 3 Präsenztage, die ca. alle 3 Monate in Minden im ILP-Institut stattfinden. Die Ausbildung kann in frühestens 9 Monaten bis 18 Monate absolviert werden. Am Ende steht eine praktische Überprüfung, die in der Regel mit der Ausstellung des Abschlusszertifikats belohnt wird.

Dein Nutzen dieses Konzeptes:

  • freie Zeiteinteilung für das theoretische Lernen
  • viele praktische Interventionen, die Du auch im Alltag anwenden kannst
  • intensive Betreuung durch die Schulungsleiterin und die AssistentInnen
  • bereits nach dem 1. Modul positive Erfahrungen für Dein eigenes Leben
  • Du kannst das Erlernte sofort in Deinen Berufsalltag einsetzen
  • finanzielle Einsparungen durch geringe Reise- und Übernachtungskosten

 

Dein Vorteil

Wir legen großen Wert auf das praktische Können. Diese qualifizierte Ausbildung ermöglicht es Dir, nach erfolgreichem Abschluss, sicher, kompetent und erfolgreich zu arbeiten und damit Deine Klienten/Kunden in Veränderungssituationen ziel- und lösungsorientiert zu begleiten.

Das Wissen und Können in den neu entwickelten psychologischen Verfahren hat sich so stark verbessert, dass es heute möglich ist, Menschen  in wenigen Sitzungen  zu unterstützen attraktive Lösungen für Ihre Probleme und Belastungen zu verwirklichen .

Die Ausbildung ist innovativ, lebensnah und persönlich. Du erlernst eine exzellente Methoden-Kompetenz. Wir arbeiten konzentriert mit den unterschiedlichen Aspekten der inneren und äußeren Lebenswirklichkeit: Denken, Handeln, Fühlen, Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart, Ich, Du, Wir.

Die Ausbildung bietet ein fundiertes Orientierungswissen, Methodenkompetenz und eine pragmatische Systematik, die ihres Gleichen sucht. Dadurch bekommen die AbsolventInnen dieser zertifizierten Ausbildung ein hervorragendes Fundament für die Arbeit mit Menschen  – als Coach, als Führungskraft, LehrerIn oder, oder …..

Unsere AusbildungsabsolventInnen wenden das Gelernte erfolgreich in beruflichen und privaten Situationen an. Sie konzentrieren sich auf die brennenden Aufgaben in unserer Gesellschaft.

Auf

  • Gesundheitscoaching, damit ihre Klienten wieder gesund werden und gesund bleiben
  • Erfolgscoaching, damit sie Herausforderungen in ausbildung und Beruf erfolgreich meistern
  • Beziehungscoaching, damit Beziehungen zum Partner, zu Kindern und Jugendlichen und im sozialen Kontext gelingen.

Wir arbeiten nicht nur auf der Verhaltens- oder Beziehungs- oder Erkenntnisebene, sondern immer ganzheitlich. Unser Vorgehen wird geleitet von einem genauen und erprobten Wissen über die persönlichen Kompetenz-Prozesse.

Mit dieser Ausbildung realisierst Du gleich 3 Aufgabenstellungen:

  1. Die regelmäßige Arbeit an Dir selbst
  2. Das Anwenden des Gelernten im Alltag und Beruf
  3. Das Coaching von Klienten